Unser Institut

Unser Politologinnen-Institut ist eine Plattform feministischer Politologinnen und Sozialwissenschaftlerinnen. Wir bieten ein vielfältiges Angebot rund um Politik, Beratung und Supervision.​

Unsere MitgliederAngebote

Unsere neusten Veröffentlichungen

Friederike Beier gibt die Buchreihe »Theorien und Kämpfe der sozialen Reproduktion« beim unrast Verlag heraus. Dort ist der Band »Revolution at Point Zero. Hausarbeit, Reproduktion und feministischer Kampf« von Silvia …

An der Leibniz Universität Hannover hält Friederike Beier Rahmen der Veranstaltungsreihe unisex – Hochschultage zum Geschlechterverhältnis einen Online Vortrag zum Thema Feminismus & Marxismus. Der marxistische Feminismus begründet Geschlechterungleichheit aus …

Paare in Auseinandersetzung: Online Workshop für die Diözese Innsbruck Entscheidungen über die Aufteilung von Erwerbsarbeit und Sorgearbeit werden in Familien getroffen. Wie familienpolitische Maßnahmen auf diese Entscheidungen wirken, kann durch …

Care in Times of Capitalism: Gastvorlesung an der Universität Osnabrück An der Universität Osnabrück hält Lisa Yashodhara Haller bei der Vortragsreihe „What The Norm?! Genderdiskurse weiterdenken“ eine Gastvorlesung. Haller geht in der …

Für die Zeitschrift SEIN- Bewusstsein und Wandel gibt Silke Chorus gemeinsam mit ihrer Kollegin Ingrid Holzmayer ein Interview zu der Suche nach dem guten Leben beim Arbeiten. Das Interview kann hier …

Infektionskrankheiten – die Geschichte einer ‘Bedrohung’? Online-Vortrag an der VHS Tübingen. Irene Poczka spricht über die Geschichte von Infektionskrankheiten, die Versprechen von Medizin und Bakteriologie im 20. Jahrhundert, Infektionskrankheiten für alle …