Unser Institut

Unser Politologinnen-Institut ist eine Plattform feministischer Politologinnen und Sozialwissenschaftlerinnen. Wir bieten ein vielfältiges Angebot rund um Politik, Beratung und Supervision.​

Unsere MitgliederAngebote

Unsere neusten Veröffentlichungen

An der Leibniz Universität Hannover hält Friederike Beier Rahmen der Veranstaltungsreihe unisex – Hochschultage zum Geschlechterverhältnis einen Online Vortrag zum Thema Feminismus & Marxismus. Der marxistische Feminismus begründet Geschlechterungleichheit aus …

Paare in Auseinandersetzung: Online Workshop für die Diözese Innsbruck Entscheidungen über die Aufteilung von Erwerbsarbeit und Sorgearbeit werden in Familien getroffen. Wie familienpolitische Maßnahmen auf diese Entscheidungen wirken, kann durch …

Care in Times of Capitalism: Gastvorlesung an der Universität Osnabrück An der Universität Osnabrück hält Lisa Yashodhara Haller bei der Vortragsreihe „What The Norm?! Genderdiskurse weiterdenken“ eine Gastvorlesung. Haller geht in der …

Für die Zeitschrift SEIN- Bewusstsein und Wandel gibt Silke Chorus gemeinsam mit ihrer Kollegin Ingrid Holzmayer ein Interview zu der Suche nach dem guten Leben beim Arbeiten. Das Interview kann hier …

Infektionskrankheiten – die Geschichte einer ‘Bedrohung’? Online-Vortrag an der VHS Tübingen. Irene Poczka spricht über die Geschichte von Infektionskrankheiten, die Versprechen von Medizin und Bakteriologie im 20. Jahrhundert, Infektionskrankheiten für alle …

Liebe Sex & Sozialpolitik – Wie die sozialstaatliche Steuerung unser Privatleben beeinflusst: Workshop für das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung. Eigentlich können wir leben, wie wir wollen. Und dennoch unterliegen unsere …